Tat-Werk Trottier e.K.  Fachbetreuung - Wege aus der Desorganisation  

Beratung, Vorträge inkl.Workshops, Betreuung und praktische Anleitung für Betroffene vor Ort  

Wir leisten betreuende Hilfe bei Wertbeimessungsstörung, dem Zwangshortungssyndrom und Desorganisation in der Wohnung

  • durch langjährige und nachweislich erfolgreiche Praxisarbeit 
  • durch absolvierte Seminare zum Thema Desorganisiertes Wohnen und Wertbeimessungsstörungen durch Trauma und Verlust
  • mit verständnisvollen und einfühlsamen Umgang mit den Klienten.

Das Unternehmen zählt zum Social Entrepreneurship in Berlin-Spandau

Wir sind in enger Zusammenarbeit mit Hausverwaltungen, Betreuungsvereinen              und sind verknüpft mit der Messiehilfe-Berlin.  Das Projekt Nestbau vom

Kommunalen Bildungswerkes in Berlin  https://www.messiehilfe-berlin.de/ 

             

 und mit der Kollegin in Berlin

 Felicitas Rodekohr von der Firma Stauraum    https://www.berlin-stauraum.de/  



Der erste Schritt zum Telefon,

                         ist ein großer Schritt zum Ziel !

Bitte wählen Sie für den Erstkontakt gern meine Mobilnummer 0163 - 271 99 89 


 


Man vermutet mehr als 2,5 Millionen in DE und über 150.000 Betroffene allein nur in Berlin...

Aktuelle Aussage der Weltgesundheitsorganisation (WHO): 

Zu den Zwangsstörungen und verwandten Störungen (ZWAV) zählen nach DSM-5                             (künftig 2022 auch nach ICD-11) neben der Zwangsstörung daher auch:
 

·        Die Körperdysmorphe Störung, die durch wahrgenommene Defekte oder Mängel im äußeren Erscheinungsbild             und ständiges Überprüfen gekennzeichnet ist

·        Das pathologische Horten, bei dem das Bedürfnis, eigenes Hab und Gut aufzubewahren, im                         Vordergrund steht

·        Die Dermatillomanie (Pathologisches Hautzupfen) und die Trichotillomanie (Pathologisches Haareausreißen).               Beide Störungsbilder sind durch körperbezogene Wiederholungszwänge gekennzeichnet

·        Das Zwangsgrübeln (ununterbrochenes Nachdenken über ein – häufig lebensfernes – Thema, ohne jemals zu             einer Lösung zu gelangen)

·        ZWAV (Zwangsstörungen und verwandte Störungen, zum Beispiel zwanghafte Eifersucht oder auch Nägelkauen)

·        Zwangsspektrumsstörungen (Metabegriff für zahlreiche Störungen der Impulskontrolle; darunter fallen auch               Aspekte der Spiel- und der Internetsucht)

D.h.: Das Pathologisches Horten, auch Messie-Syndrom, wird zukünftig als eigenständiges Krankheitsbild, dem Zwangshorten, ca. 2022 in DE anerkannt und ein eigener Lehrstuhl vorbereitet.

Es folgt dann die Aufnahme und Abrechnung nach ICD-11 (Diagnosekriterien Ordner der Krankenkassen)

Hier die Situation am Anfang...

Die einzige Voraussetzung

Ihr Einverständnis und der Wille sich zu verändern...


Während unserer Arbeiten seien Sie unserem Respekt und unserer Diskretion versichert 

Unser Motto: Wer wirklich will, findet Wege! Wer nicht will, Gründe.

Den Beruf als Berufung sehen!

Mitmenschen ein neues, besseres und würdevolles Leben zu ermöglichen



Links für weitere Infos:


 
• Bundeszentrale für politische Bildung, Wie Medien genutzt werden und was sie bewirken,                               https://m.bpb.de/izpb/7543/wie-medien-genutzt-werden-und-was-siebewirken?p=all

   https://der-andere-film.ch/filme/filme/titel/mno/messies-ein-schoenes-chaos

• Klinische Psychologie und Psychotherapie, Zwangsstörungen: Diagnose nach DSM-5, 

http://www2.ptk-hamburg.de/uploads/asselmann_dsm5.pdf


• Lessmess, Netzwerk für Messies, 

 http://www.lessmess.ch/

• Ost-West europäische Perspektiven, Macht und Einfluss der Medien in Deutschland,                                       https://www.owep.de/artikel/40/macht-und-einfluss-medien-in-deutschland 

• SRF, Ein Blick in die Seele eines Messies,  

  https://m.srf.ch/gesundheit/psyche/ein-blick-in-die-seele-eines-messies 

• Wikipedia, Messie-Syndrom, 

  https://de.wikipedia.org/wiki/Messie-Syndrom 

• Wikipedia, Messie-Syndrom Definition, 

  https://de.wikipedia.org/wiki/Messie-Syndrom#Definition, 

• Wikipedia, Chaos, 

 https://de.wikipedia.org/wiki/Chaos 

• Wikipedia, Medienforschung, 

  https://de.wikipedia.org/wiki/Medienwirkungsforschung